Herbst/Winter 2020

Die neue Kollektion von Meggy K. Munich zeigt Taschen in klassischen Formen mit modernem Touch. Minibag, mittelgroße Schultertasche, geräumiger Weekender: Diese Taschen begleiten ab sofort überall hin.

Kollektion Avantgarde

Meggy K. Munich entwarf die Modelle der Avantgarde-Kollektion für Frauen, die genau wissen, was sie wollen. Die Lieblingstasche soll ausgefallen sein, aber auch zeitlos und ein Begleiter für viele Jahre. Das Accessoire unterstützt seine Besitzerin mit viel Funktionalität und unterstreicht gleichzeitig ihre Weiblichkeit. Die Taschen sind auch Investment-Pieces: Aus feinstem, vegetabil gegerbtem Kalbsleder gefertigt, zeigen sie ihre luxuriöse Verarbeitung mit kontrastierenden Außenkanten sowie einem Futter aus Veloursleder und Alcantara.

Kollektion Avignon

Neu bei Meggy K. Munich ist die Kollektion Avignon. Sie manifestiert Meggy Kaisers Freude am Spiel mit Materialien und Größen. Die schlanken Modelle zeigen sich im edlen Material-Mix: Der Taschenkorpus aus Veloursleder wird kontrastiert von Überschlag, Griff und Umhängeriemen aus softem Glattleder. Die Avignon-Modelle sind perfekt für Frauen, die mehr als ein Accessoire tragen wollen – ihre Handtasche ist für sie ein Markenzeichen.

Kollektion Attitude

Bei der Kollektion Attitude macht der charmante Mix aus Lammfell und Glattleder jede Tasche zu etwas Besonderem. Die Kuscheloptik ist zum Verlieben. Die Taschen zeichnen sich auch durch ihre Alltagstauglichkeit aus: Ein echtes Raumwunder ist die Body Bag Danielle. Die Clutch Amelié ist in dieser Saison ein Statement-Piece für großartige Auftritte. Alle Modelle bieten ein smartes Innenleben mit vielen Fächern.

Meggy K. Munich auf Instagram